Beachline Festival in Riccione

Du suchst Beachvolleyball pur mit Festival Stimmung? Dann bist du beim Beachline Festival vom 17.04. bis 23.04.2017, dem weltweit größten Beach-Camp genau richtig. 6 Tage lang wird in Riccione trainiert, Turniere gespielt und gefeiert - zu einem unschlagbaren Preis.

Das Beachline Festival in Riccione bietet Festivalatmosphäre, Partystimmung und jede Menge Turniere. Und das in "Bella Italia" mit Pizza, Pasta und Italian Lifestyle. Über 2000 Beachvolleyballbegeisterte, in erster Linie Student/innen sowie Junggebliebene, versammeln sich zum 20. mal ab Ostermontag untertags auf den weit über 200 Beachvolleyballfeldern und abends im Partyzelt.

Beachvolleyball Training & Turniere
Nach der Anreise am Montag, finden Trainings von Dienstag bis Samstag jeweils vormittags in Gruppen von maximal 12 Personen statt. Am Nachmittag habt ihr die Möglichkeit an den verschiedenen Turnieren (D-Cups bis A-Cups sowie neu King/Queen of the Beach!) teilzunehmen, bei denen es nur so von Beachern wimmelt, die um jeden Punkt kämpfen.

Partys gehören dazu!
Das Partyprogramm gehört ebenso zum Beachline Festival wie Beachvolleyball selbst. Bei den beliebten Festival Partys am Strand feiern die Campteilnehmer bis in die frühen Morgenstunden bevors ab zum nächsten Trainingstag geht. Die Eröffnungsparty am Strand mit den legendären Beachcocktails, die Beachline Players Party und die Bademeisterparty mit diversen kulinarischen Überraschungen sind dabei nur die Höhepunkte …

Unterkunft in Riccione
Die günstigen Hotelpreise der Vorsaison mit Halbpension locken vor allem junges Publikum zum Beachline Festival an die Adria Küste.

Alle Infos zum Festival und Buchungsmöglichkeiten findest Du hier: www.beachline-festival.de